Europatreffen in Duisburg vom 25. Mai bis 1. Juni 2025

Im Rahmen des Europatreffens 2025 laden wir Euch ein, Duisburg und das Ruhrgebiet zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Bus und natürlich auch den größten Binnenhafen der Welt vom Schiff aus zu „erleben“. Bekommt mit uns einen Einblick in vergangene Zeiten, in den Lebensstil des Großbürgertums und in den Strukturwandel. Genießt die inzwischen vielen grünen Seiten des „Potts“. Ehemalige Halden sind zu künstlichen Bergen geworden, die heute mit interessanten Kunstwerken nicht nur den Ausblick auf den Rhein, sondern auch auf das gesamte Ruhrgebiet freígeben.

Trotz Großstadt-Flair warten auf Euch eine gemeinsame Woche mit kurzen Wegen, viele gemeinsame Freizeitaktivitäten bei unterschiedlichster Gastronomie und fußläufig erreichbare Hotels im Zentrum.

Auch das tägliche Beisammensein am Abend wird nicht zu kurz kommen.